Direkt zum Hauptbereich

Das Gute - Laune Korn...

Hafer!!!
In meiner Kindheit habe ich schon Haferflocken geliebt, ob
als Brei oder Müsli. Das hat sich bis heute nicht geändert, nur
ist es jetzt mehr... Müsli oder leckeres Brot.

Da kam mir dieses Rezept gerade recht!!!

Feigenbrot mit Haferflocken
400g Dinkelmehl
80g Haferflocken
1Pck.Backpulver
70g brauner Zucker
200g getrocknete Feigen (grob geschnitten)
100g Macadamianüsse
100g getrocknete Cranberries
1Tl.Zimt
2 Eier (Größe L)
500 ml Milch

ZUBEREITUNG:
Alle Zutaten in der Reihenfolge der Zutatenliste mischen gut
verrühren. Es soll ein zäher Teig entstehen.
Den Ofen auf 200 Grad einstellen(nicht vorheizen)
den Teig in eine gefettete Kastenform(Gugelhupf)füllen.
Das Feigenbrot ca. 60 Minuten backen, dann 
eine Probe mit einem Holzstäbchen machen, ob
das Brot durchgebacken ist. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen. 
(Rezept: Wohnen & Garten) etwas geänder, so wie es mir am besten schmeckt!!!

 Oatmeal - Seife



Hafer ist nicht nur für das Innere gut, sondern
auch für unsere Haut.
Deshalb konnte ich es auch nicht lassen, packte
Hafer, Honig und Milch in meine
Lieblings Seife
Oatmeal
 
Und passend dazu gibt es Oatmeal- Badekugeln
mit Milch, Honig und Hafer 

Liebe Grüße, eure Claudia

Kommentare

  1. Da ich Feigen absolut nicht mag, ist der Kuchen nicht meiner. Aber die Seife gefällt mir gut.
    Hab einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    ..da ich auch kein Feigenfan bin, würde ich sie weglassen.., ansonsten sieht es köstlich aus !
    Die Seife ist bestimmt ein Traum ..
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kleine feine Seifchen...

"Kleine feine Seifchen"
Hallo Ihr Lieben!!! Heute möchte ich euch Einladen!!! Zu meiner ersten Verlosung...  Einfach so, weil Ihr immer so lieb bei mir vorbei schaut euch Zeit nehmt, um mir einen lieben Kommentar zu schreiben.
Ihr bekommt ein Säckchen mit Häkelblume und vier Seifchen aus meinem Sortiment
Alle die Lust haben an meiner Verlosung teilzunehmen sind rechtherzlich Eingeladen.
Und hier die Spielregeln:   Wer mir bis zum 22.Mai 2010 bei meinem Post "Kleine feine Seifchen"ein Kommentar hinterlässt und meine Seite verlinkt kann an der  Verlosung teilnehmen. Ich freue mich riesig darauf!!!

Liebe Grüße, Claudia


Basilikum Stone Soap

Das Basilikum kennen viele von uns aus der italienischen Küche.  Es ist eines der beliebtesten Kräuter, auf die man nicht mehr verzichten möchte.
Das Basilikum gehörte und gehört immer noch zu den wichtigsten  Heilkräutern des Ayurveda, der altindischen Heilkunde. 
Über das frühere Persien gelangte das Basilikum wahrscheinlich  nach Ägypten und Griechenland, schließlich auch ins antike Rom. 
Basilikumöl hat sich zudem in wissenschaftlichen Studien  als wirksam gegen Akne erwiesen, denn es tötet die  Bakterien ab, die die Akne fördern.
Basilikumöl ist Bestandteil unserer Basilikum Stone Soap, sie
sorgt mit Ihrer Festigkeit für eine schöne Massage ist  anregend durchblutungsfördernd und glättet die Haut.

Mehr zu Basilikum Öl findet Ihr unter!
http://www.aetherische-oele.net/aetherische-o…/basilikum.htm