Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2010 angezeigt.

ganz persönliches...Seifchen

"Sonderanfertigung" hier haben wir ein ganz persönliches
Seifchen...dass  ich für ein Brautpaar machen durfte. Die Seifchen werden den Gästen als Erinnerung, an
den schönsten Tag Geschenkt. Auch mir werden sie in Erinnerung bleiben, den  ich durfte nicht nur das Design
sondern auch 120 Stück liebevoll verpacken.
Was mir sehr viel Freude gemacht hat.



Patchworkseifen

Sie sind wieder zu haben...






An meine lieben Patchwork - Damen
es ist wieder so weit!!! hier seht ihr
die ersten drei Patchworkseifen.
Sie sind mit einem neuen Duft, dieser
 wird euren Stoffschrank/Wäschschrank beflügeln.

Liebe Grüße, eure Claudia 




Das Gute - Laune Korn...

Hafer!!!
In meiner Kindheit habe ich schon Haferflocken geliebt, ob
als Brei oder Müsli. Das hat sich bis heute nicht geändert, nur
ist es jetzt mehr... Müsli oder leckeres Brot.

Da kam mir dieses Rezept gerade recht!!!

Feigenbrot mit Haferflocken
400g Dinkelmehl
80g Haferflocken
1Pck.Backpulver
70g brauner Zucker
200g getrocknete Feigen (grob geschnitten)
100g Macadamianüsse
100g getrocknete Cranberries
1Tl.Zimt
2 Eier (Größe L)
500 ml Milch

ZUBEREITUNG:
Alle Zutaten in der Reihenfolge der Zutatenliste mischen gut
verrühren. Es soll ein zäher Teig entstehen.
Den Ofen auf 200 Grad einstellen(nicht vorheizen)
den Teig in eine gefettete Kastenform(Gugelhupf)füllen.
Das Feigenbrot ca. 60 Minuten backen, dann 
eine Probe mit einem Holzstäbchen machen, ob
das Brot durchgebacken ist. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen. 
(Rezept: Wohnen & Garten) etwas geänder, so wie es mir am besten schmeckt!!!

Oatmeal - Seife



Hafer ist nicht nur für das Innere gut, sondern
auch für unsere Haut.
Deshalb konnte ich es auc…

Vanilla-Soap

Vanilla - Soap ist eine süsse Versuchung für die Haut!!! Kakaobutter & Vanille macht sie so besonders fein. Auch als Geschenk etwas ganz Besonderes und Außergewöhnliches
den sie kommt in einem weißen Leinensäckchen  auf dem steht... "Von Herzen"

Liebe Grüße, eure Claudia



Hin und wieder packe ich meine Stricknadeln aus, hole
mir etwas Wolle aus derStadt und fange einfach an - ohne
mir vorher zu überlegen, was es denn werden soll. Dabei bleibt
 natürlich oft  etwas Wolle übrig... gut so, denn
damit konnte ich mir noch diese Armstulpen stricken.
Und für die Blümchen hat es dann auch noch gereicht.

Ich wünsche euch allen einen schön Abend

Eure Claudia.

Seifenherzchen...

Heute ist mir ganz warm ums Herz, auch wenn es draußen noch bitter kalt ist.  Den ich hab mir schon mal den Frühling in die Seifenküche geholt !!! ein kleines Seifenherzchen
mit getrockneten Holunderblüten und Röslein verziert. Und mit einem Duft... der die Lebensgeister wieder weckt.
Wer auch eins möchte, der darf sich gerne melden...
Liebe Grüße, eure Claudia